Sexuelle Nötigung: Freiheitsstrafe für früheren Präsidenten der Münchner Musikhochschule

Das Münchner Landgericht hat den ehemaligen Präsidenten der Musikhochschule München wegen sexueller Nötigung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Vom Vorwurf der Vergewaltigung wurde er freigesprochen.